+43 7477 8273 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

AGB

Oberaigner Partyzelt & Catering GmbH (OPC)
Königleiten 11
A-3354 Wolfsbach
Stand: 1.10.2009
1. Vertragsbeziehung und Anerkennung der AGB
1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Oberaigner Partyzelt & Catering GmbH (OPC)bzw. dem von ihr vermittelten Lieferanten einerseits und dem Besteller von Waren (Kunden) andererseits gelten ausschließlich die im Folgenden angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zur ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
1.2 Mit der Absendung des Bestellformulars erkennt der Kunde die Geltung der AGB in ihrer zu diesem Zeitpunkt gültigen Fassung als verbindlich an.
2. Vermittlungstätigkeit
2.1 OPC bietet Waren und Dienstleistungen verschiedener Lieferanten und Händler als Vermittler an. Die über den Warenkorb abgesandten Bestellformulare werden von OPC an die betreffenden Händler/Lieferanten weiter geleitet, dessen wesentliche Daten (Name, Firmenadresse) in dem zur jeweiligen Produktbeschreibung zu öffnenden Pop-Up-Fenster (Lieferanteninfo) angegeben sind. Der Vertrag kommt direkt zwischen dem Kunden und dem genannten Händler/Lieferanten zustande, welcher somit alleiniger Träger sämtlicher daraus resultierender Rechte und Pflichten gegenüber dem Kunden wird.
2.2 OPC wird nur dann selbst Vertragspartner des Kunden, wenn OPC in der Lieferanteninfo angegeben wird oder derartige Angaben über dritte Händler/Lieferanten fehlen.
2.3 Der nach den vorstehenden Absätzen definierte Vertragspartner des Kunden wird im Folgenden generell kurz als „Lieferant“ bezeichnet.
2.4 Bestellungen werden grundsätzlich nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen.
3. Vertragsabschluss, Rücktritt & Leistungserbringung
3.1 Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Lieferanten kommt mit der Bestätigung der Bestellung durch OPC bzw. den dritten Händler oder durch Absendung der bestellten Ware zustande.
3.2 Der Kunde hat das Recht, vom Vertrag binnen 7, bei Bestellungen aus der BR Deutschland binnen 14 Werktagen (Samstage zählen nicht) nach Lieferung der Ware ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich (per E-Mail) erfolgen, maßgeblich für die Rechtzeitigkeit ist das Datum der Absendung.
Zur Fristwahrung genügt die Verständigung an OPC über folgende Adressen:
- per E-Mail: office(at)faltpavillon.at 
- schriftlich: Oberaigner Partyzelt & Catering GmbH, Königleiten 11, A-3354 Wolfsbach
3.3 Die Ware muss im Fall des Rücktritts des Kunden originalverpackt und unbeschädigt an die auf dem Lieferschein/Rechnung angegebene Adresse (Absender) retourniert werden, wobei die Versandkosten der Kunde zu tragen hat. Nach Einlangen der Retourware beim Absender wird der allenfalls bereits geleistete Kaufpreis Zug um Zug rückerstattet. Bei erkennbaren Gebrauchsspuren, beschädigten Verpackungen bzw. Fehlen von Teilen oder Zubehör wird jedoch ein angemessenes Entgelt für die Benützung bzw. Wertminderung eingehoben bzw. einbehalten.
3.4 Kein Rücktrittsrecht besteht insbesondere bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. Videokassetten, DVDs, CDs) die vom Kunden entsiegelt wurden. Ebenso ausgeschlossen ist der Rücktritt gem. KSchG bei verderblichen, nach Kundenspezifikationen (maß-)gefertigten oder zur Rücksendung ihrer Beschaffenheit nach ungeeigneten Waren sowie bei Zeitungen und Zeitschriften.
3.5. Der Lieferant kann die Annahme von Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen und hat das Recht, bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern oder unvorhersehbaren Lieferschwierigkeiten, deren Gründe außerhalb seines Einflussbereichs liegen, vom Vertrag zurückzutreten.
3.6 Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Sollte der Vorrat erschöpft sein, wird der Kunde per E-Mail verständigt.
3.7. Der Lieferant bleibt bis zum Eingang des vollständigen Kaufpreises Eigentümer der gelieferten Ware.
4. Zahlungsmodalitäten
4.1 Der Kaufpreis wird mit angenommener Bestellung fällig. Alle Preise verstehen sich brutto einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Die für ein bestimmtes Angebot möglichen Zahlungsarten sind den Beschreibungen dieses Angebots zu entnehmen.
4.2 Bei Bezahlung durch Erlagschein verpflichtet sich der Kunde den geforderten Betrag innerhalb von 14 Tagen einzuzahlen. Sollte der Kunde in Verzug der Zahlung geraten, ist der Lieferant berechtigt, Verzugszinsen, Mahngebühren und erforderlichenfalls auch Inkassospesen zu verrechnen.
5. Lieferung & Gewährleistung
5.1 Sofern nicht anders vereinbart wird, erfolgt die Lieferung an die angegebene Kundenadresse. Ist keine exakte Lieferadresse angegeben, so gilt die Kundenadresse als gültige Lieferadresse.
5.2 Sind Nebenkosten nicht ausgewiesen, so sind sie bereits im Preis inbegriffen. Porto- und Versandkosten sind nicht im Verkaufspreis enthalten, wenn sie gesondert angegeben werden. Darüber hinaus sind Versandkosten von verschiedenen Eigenschaften des Produkts (Menge, Größe, Gewicht etc) abhängig.
5.3 Die Lieferzeit hängt grundsätzlich von Post und Fremdlieferanten ab und kann – sofern nicht im Einzelfall Abweichendes angekündigt bzw. schriftlich vereinbart ist – bis zu 30 Tage nach Übermittlung der Bestellung betragen. Lieferfristen sind unverbindlich und ohne Gewähr.
5.4 Alle Angaben, Porto- und Versandkosten gelten für Österreich. Kunden aus anderen Ländern müssen mit erhöhten Logistikkosten rechnen. Die Höhe der Versandkosten ist (auch) von den Tarifen der österreichischen Post abhängig.
5.5 Der für das jeweils erworbene Produkt zuständige Ansprechpartner und die Einzelheiten der Gewährleistung bzw. Garantie sind den der Lieferung beiliegenden Unterlagen zu entnehmen. Sollten die benötigten Unterlagen nicht beigelegt sein, kann sich der Kunde auch direkt an OPC, an den unten genannten Kontakt wenden. In Garantie- und Gewährleistungsfällen übernimmt der jeweilige Händler/Lieferant die Portokosten für die Retourware.
6. Haftungsbeschränkung, Datenschutz & anwendbares Recht
6.1 Soweit nach den vorstehenden Bedingungen bzw. zwingendem Recht eine Verantwortung vom OPC in Betracht kommt, haftet diese für Vermögensschäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
6.2 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass seine im Vertrag angeführten Daten von OPC bzw. den ausgewiesenen Lieferanten zu Verrechnungs- und eigenen Marketingzwecken (Mahnbuchhaltung, Kundenevidenz, aktuelle Informationen) gespeichert und verarbeitet werden. An Dritte werden Kundendaten nur weiter gegeben, soweit dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist.
6.3 Der Kunde erklärt bis auf jederzeitigen Widerruf sein Einverständnis, von OPC und dessen Partnern (jeweils angegebene Händler/Lieferanten) über Leistungen, Produkten und Neuigkeiten auch per E-Mail informiert zu werden.
6.4 Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Stadt Haag (Österreich).
Kontakt:
Oberaigner Partyzelt & Catering GmbH
Königleiten 11
A-3354 Wolfsbach
mail: office(at)faltpavillon.at
T: +43 7477 8273
F: DW 20
UID: ATU 40792503

Oberaigner GmbH

Partyzelt & Catering

Königleiten 11
Lager: Pfarrwald 46
3354 Wolfsbach
Austria

  +43 7477 8273
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag : 08:00 - 16:00

Partnerseiten